Über uns

Tessin, Juli 2016. Zwei enthusiastische Berner Jungunternehmer beschliessen während ihrem Kurzurlaub im Tessin, dem Mangel an bezahlbarer Kunst in Schweizer Wohnzimmern ein Ende zu setzen. Jungen, talentierten KünstlerInnen aus der Schweiz eine Plattform zu bieten. Menschen zu inspirieren und Kunst in ihr Leben zu bringen. Im März 2017 geht Pablo online.

 

Aber was steckt hinter Pablo? Pablo steht für Unikate statt Massenware. Pablo steht für Einzigartigkeit statt Customization. Pablo ist Roman, Gabriel und eine kreative Community, die echte Kunst den Massendrucken von grossen Möbel- und Warenhäuser vorzieht. Pablo macht Kunst zugänglich und bezahlbar. Pablo stellt die Kunstwelt auf den Kopf.

 


So funktioniert's

Unser Marktplatz bringt Kreative und potenzielle Käufer zusammen. Dabei steht nicht nur der einfache Kauf und Verkauf von Kunst im Vordergrund. Pablo will die Aufmerksamkeit für das Schaffen von KünstlerInnen erhöhen und als Ort der gegenseitigen Inspiration dienen. Pablo ist bewusst keine kuratierte Plattform, denn wir wollen einem möglichst grossen Kreis an Kunstschaffenden Zugang zur Plattform gewähren.

 

Die online ausgestellten Kunstwerke gibt es für CHF 100, 200, 400 oder 800 zu kaufen. Für diesen Preis erwirbst du nicht nur ein Unikat, sondern unterstützt zugleich auch die Arbeiten von aufstrebenden, talentierten KünstlerInnen.

 

Erworbene Kunstwerke werden direkt vom Künstler bequem und versandkostenfrei* zu dir nach Hause geliefert. Also nichts wie los. Viel Spass beim Ausstellen, Verkaufen, Kaufen und Stöbern!

 

*Bei grossen Werken fallen Versandkosten in der Höhe von CHF 12.- an.